Aufnahme des Anlage- und Umlaufvermögens

Betriebsinsolvenzen, -auflösungen oder -verkäufe basieren auf einer präzisen Inventarisierung. Wir kommen zu Ihnen und realisieren die Aufnahme des Anlage- und Umlaufvermögens vor Ort. Wir gleichen das tatsächlich vorgefundene Vermögen mit dem uns vorliegenden Anlagespiegel ab und dokumentieren dies entsprechend.

Im Einzelnen gehört dazu:

  • Detaillierte Aufnahme des Anlage- und Umlaufvermögens, sowie Erstellung von Fotos
  • Feststellung der Fremdrechte
  • Vorprüfung der Aus- oder Absonderung
  • Abgleich mit dem Anlagespiegel oder mit dem Inventarverzeichnis
  • Bereitstellung des Verkehrswertgutachtens für Auftraggeber, Verwalter und Gerichte
  • Übergabe als Datei im Excel- und Winsolvenz-Format

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.