Aufnahme des Anlage- und Umlaufvermögens

Betriebsinsolvenzen, -auflösungen oder -verkäufe basieren auf einer präzisen Inventarisierung. Wir kommen zu Ihnen und realisieren die Aufnahme des Anlage- und Umlaufvermögens vor Ort. Wir gleichen das tatsächlich vorgefundene Vermögen mit dem uns vorliegenden Anlagespiegel ab und dokumentieren dies entsprechend.

Im Einzelnen gehört dazu:

  • Detaillierte Aufnahme des Anlage- und Umlaufvermögens, sowie Erstellung von Fotos
  • Feststellung der Fremdrechte
  • Vorprüfung der Aus- oder Absonderung
  • Abgleich mit dem Anlagespiegel oder mit dem Inventarverzeichnis
  • Bereitstellung des Verkehrswertgutachtens für Auftraggeber, Verwalter und Gerichte
  • Übergabe als Datei im Excel- und Winsolvenz-Format
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok